Datenschutz-Richtlinien

  • Rahmen

    Die vorliegende Richtlinien zum Schutz personenbezogener Daten legen die Verpflichtungen fest, die jedes einzelne der unten aufgeführten Unternehmen gegenüber ihrer Stakeholder (z. B. Kunden, Mitarbeiter, Lieferanten) eingeht, bezüglich des Schutzes der personenbezogenen Daten, für die es verantwortlich ist, mit dem Ziel, das Vertrauen und die Nähe in der Geschäftsbeziehung mit jenen zu festigen, anhand einer klaren und transparenten Aufklärung hinsichtlich der Verwendung dieser Daten sowie der Rechte der jeweiligen Inhaber der Daten, die es anerkennt und wie diese Rechte ausgeübt werden können.


    Diese Richtlinien zum Schutz personenbezogener Daten umfassen folgende Unternehmen:

    • Sonae Arauco, S.A.
    • Sonae Arauco (UK) Limited
    • Sonae Arauco Deutschland GmbH
    • Sonae Arauco España-Soluciones de Madera, S.L.
    • Sonae Arauco France, SAS
    • Sonae Arauco Netherlands B.V.
    • Sonae Arauco Portugal, S.A.
    • Sonae Arauco Suisse SA
    • Ecociclo – Energia e Ambiente, S.A.
    • Euroresinas – Indústrias Químicas, S.A.
    • GHP Glunz Holzwerkstoffproduktions- GmbH
    • ImPaper Europe GmbH
    • Sonae Arauco Beeskow GmbH
    • Tool Transport Organisation und optimierte Logistik GmbH
    • Imoplamac - Gestão de Imóveis, SA
    • Aserraderos de Cuéllar, S.A.
    • Racionalización y Manufacturas Forestales, S.A.
    • Tecnologías del Medio Ambiente, S.A.
    • Tecmasa Reciclados de Andalucía, S.L.


    Sonae Arauco handelt bei allen Tätigkeiten der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, für die das Unternehmen verantwortlich ist, in strikter Übereinstimmung mit den Grundsätzen, die in dieser Erklärung festgelegt wurden, sowie der EU-Verordnung 2016/679 (Datenschutz-Grundverordnung) und der geltenden Datenschutzgesetze.


    Die Richtlinien zum Schutz personenbezogener Daten sind Teil des Regelwerks von Sonae Arauco für den Schutz personenbezogener Daten, welches Normen und Verfahren für die Verwaltung der Sicherheit und Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten umfasst.


    Sonae Arauco verarbeitet personenbezogene Daten anhand verschiedener operationeller und technischer Mittel zur Unterstützung der Geschäftsabläufe.

  • Ziele

    Die Richtlinien zum Schutz personenbezogener Daten verfolgen folgende Hauptziele:

    • Das Vertrauen und die Nähe von Sonae Arauco zu allen Stakeholdern zu stärken und zu festigen;
    • Transparenz hinsichtlich der Verwendungszwecke und der von Sonae Arauco durchgeführten Verarbeitungsmaßnahmen, sowie der Aufbewahrungszeiträume der betroffenen personenbezogenen Daten zu bewahren;
    • Die Inhaber der personenbezogenen Daten bezüglich ihrer Rechte zum Schutz derselben zu informieren sowie darüber aufzuklären, wie sie diese ausüben können;
    • Die Inhaber der personenbezogenen Daten darüber zu informieren, wer die Verantwortlichen für personenbezogene Daten bei Sonae Arauco sind und an wen sie sich richten können, um ihre Rechte auszuüben, oder zu erfahren, wie ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden.

  • Anwendungsbereich

    Die Richtlinien zum Schutz personenbezogener Daten gelten ausschließlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Sonae Arauco im Zusammenhang mit den vorgesehenen Verwendungszwecken. Im Sinne dieser Richtlinien werden als personenbezogene Daten jegliche Informationen eingestuft, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person beziehen (betroffene Person). Als bestimmbar wird eine Person angesehen, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere durch Zuordnung zu einer Kennnummer oder zu einem oder mehreren spezifischen Elementen, die Ausdruck ihrer physischen, physiologischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität sind.

  • Pflege, Übermittlung und Anwendung der Richtlinien

    Die Richtlinien zum Schutz personenbezogener Daten müssen einmal im Jahr, oder wenn eine wesentliche Veränderung der Umstände vorliegt, überprüft werden, um festzustellen, ob die Richtlinien angesichts der zutreffenden Gesetze und Verordnungen nach wie vor aktuell und angemessen sind. Das Vorschlagen von Veränderungen und die Überwachung der Anwendung und der Einhaltung der Richtlinien, liegen in der Verantwortung des Verwaltungsorgans von Sonae Arauco.


    Diese Richtlinien müssen allen Mitarbeitern von Sonae Arauco bekannt sein und müssen bei allen Angelegenheiten, wo die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erfolgt, über geeignete Wege, insbesondere über die offizielle Website der Sonae Arauco im Internet, den Stakeholdern zur Verfügung gestellt werden.

  • Unsere Verpflichtung zum Datenschutz

    Sonae Arauco setzt auf Vertrauenswürdigkeit und Transparenz. Diese Verpflichtung gilt auch für die alltägliche Interaktion mit unseren Kunden, Mitarbeitern und Lieferanten sowie anderen Stakeholdern. Die Vertraulichkeit und die Sicherheit der Daten, die Sie uns anvertrauen, sind für uns vorrangig.


    Wir verpflichten uns dazu, ausschließlich Ihre für die Geschäftsbeziehung unbedingt notwendigen personenbezogenen Daten auf transparente Weise zu erfassen, zu speichern, zu verarbeiten, weiterzuleiten oder zu löschen. Wir werden Sie darüber informieren, auf welche Weise und für welchen Zweck wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden und garantieren Ihnen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der bestmöglichen Praktiken hinsichtlich Sicherheit und Schutz der Daten erfassen, speichern und weiterleiten.


    Wenn Ihre Daten von anderen Stellen erfasst, gespeichert, verarbeitet, weitergeleitet oder gelöscht werden, verlangen wir dasselbe Sicherheits- und Vertraulichkeits-Niveau.


    Wir möchten, dass Sie sich darauf verlassen können, dass Ihre personenbezogenen Daten bei uns sicher sind, da wir uns stets dazu verpflichten, die Vertraulichkeit der Daten zu gewähren und unsere Verantwortlichkeiten hinsichtlich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten grundsätzlich mit Seriosität und Engagement verfolgen.


    Sollten Sie Fragen hinsichtlich der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben, sind wir gerne bereit, Ihnen zu helfen. Bitte wenden Sie sich über E-Mail an: dataprotection@sonaearauco.com.

  • Wer ist für Ihre personenbezogenen Daten verantwortlich

    Das oben genannte Unternehmen, dem Sie Ihre personenbezogenen Daten anvertraut haben, ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich, gemäß der Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung und zusätzlichen Datenschutzgesetzen, die in den jeweiligen Ländern gelten, in denen das Unternehmen tätig ist.

     

    Jedes einzelne der oben genannten Unternehmen ist Teil der Sonae-Arauco-Gruppe; jedes der Unternehmen, die dieser Gruppe angehören, kann daher Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten oder weiterleiten. Gelegentlich werden personenbezogene Daten von den Unternehmen der Sonae Arauco Gruppe und der Sonae Indústria Gruppe gemeinsam verarbeitet, die die betroffene Person informieren, wenn dies geschieht.

  • Personenbezogene Daten, die wir erfassen können

    In diesen Richtlinien zum Schutz personenbezogener Daten bezieht sich der Begriff “Personenbezogene Daten” auf jene Daten, die mit Ihrer Person zusammenhängen und es erlauben, Sie direkt oder indirekt zu identifizieren. Ihre personenbezogenen Daten können zum Beispiel Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten (physische und/oder elektronische) umfassen.

     

    Es ist außerdem möglich, dass wir Ihre personenbezogenen Daten von anderen Unternehmen erhalten, insbesondere wenn diese die Daten im Rahmen eines Dienstleistungsabkommens erfasst, verarbeitet oder gespeichert haben.

     

  • Wie und warum wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden

    Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich in dem Umfang, der für die Geschäftsbeziehung notwendig ist.

  • Wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren

    Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich während des Zeitraums auf, der für das Erreichen der festgelegten Ziele im Rahmen der Geschäftsbeziehung notwendig ist und im Einklang zu den gesetzlichen Bestimmungen steht.


    Sobald der maximale Aufbewahrungszeitraum erreicht ist, werden Ihre personenbezogenen Daten auf sichere Weise anonymisiert oder vernichtet/gelöscht.

  • An wen wir Ihre personenbezogenen Daten weiterleiten können

    In bestimmten Fällen können wir Ihre personenbezogenen Daten an andere Stellen im Rahmen von Dienstleistungen weiterleiten, die von diesen Stellen erbracht werden. Wir verlangen in diesen Fällen, dass diese Stellen angemessene Sicherheitsmaßnahmen implementiert haben, um den Schutz ihrer personenbezogenen Daten garantieren zu können.


    Ihre persönlichen Daten können innerhalb der Unternehmen der Sonae Arauco Gruppe und eventuell innerhalb der Unternehmen der Sonae Industria Gruppe weitergegeben werden. Die Betroffenen werden informiert, wenn dies geschieht.


    Wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, kann es sein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an Behörden oder Dritte weitergeben müssen.


    Falls Ihre personenbezogenen Daten an Unternehmen der Sonae-Arauco-Gruppe, Lieferanten oder Anbieter von Dienstleistungen, die sich außerhalb der Europäischen Union befinden, weitergeleitet oder zugänglich gemacht werden sollten, garantieren wir, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten angemessenen Sicherheits- und Schutzmaßnahmen unterliegt, die mit den von uns angewandten Maßnahmen kompatibel sind.

  • Wie Sie Ihre Rechte auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ausüben können

    Sie haben unter bestimmten Umständen das Recht, auf im Folgenden aufgeführten Punkte den Zugang zu verlangen oder betreffend derselben eine Maßnahme einzuleiten:

    1. Zusätzliche Informationen über die Verwendung, die Ihre personenbezogenen Daten bei uns erfahren;
    2. Ihre personenbezogenen Daten;
    3. Die Weiterleitung Ihrer personenbezogenen Daten an eine andere Stelle;
    4. Die Aktualisierung Ihrer personenbezogenen Daten;
    5. Die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten;
    6. Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten;
    7. Die Verwendung einschränken, die Ihre personenbezogenen Daten bei uns erfahren, solange wir diese korrigieren oder eventuelle Fragen zu Inhalt oder Verwendung der Daten beantworten;
    8. Das Bereitstellen eines Kommunikationsmittels, über welches Sie Entscheidungen anfechten können, denen Ihre personenbezogenen Daten als Grundlage dienten.


    Es steht Ihnen außerdem das Recht zu, jederzeit die uns zugeteilte Einwilligung hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, zu widerrufen oder zu verändern.


    Die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zum Schutz des öffentlichen Interesses, insbesondere im Rahmen der Erkennung und Verhütung von Straftaten, oder wenn diese der Schweigepflicht unterliegen, stellen Ausnahmen dar, bei denen diese Rechte nicht ausgeübt werden können.


    Um Ihre Rechte auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten auszuüben oder immer dann, wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte per e-mail: dataprotection@sonaearauco.com.


    Falls Sie unzufrieden sein sollten mit der Verwendung, die Ihre personenbezogenen Daten bei uns erfahren oder mit unserer Antwort auf eine Anfrage von Ihnen zwecks Ausübung Ihrer Rechte, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde.


  • Cookies

    Sonae Arauco verwendet Cookies auf den Webseiten des Unternehmens, um die Leistung der Seiten und Ihr Online-Erlebnis zu verbessern, indem auf der einen Seite die Geschwindigkeit und die Reaktionszeit optimiert werden und auf der anderen Seite die Notwendigkeit der wiederholten Eingabe der gleichen Informationen entfällt.


    Das Einrichten von Cookies ermöglicht es nicht nur den Webseiten, das Gerät des Benutzers beim nächsten Besuch wiederzuerkennen, sondern ist darüber hinaus für die optimale Funktion derselben unentbehrlich. Die von Sonae Arauco auf allen Webseiten des Unternehmens eingesetzten Cookies erfassen keinerlei personenbezogene Daten über die eine Identifizierung des Benutzers möglich wäre, sondern speichern nur allgemeine Informationen, insbesondere bezüglich der Art und/oder des Ortes des Zugriffs des Benutzers und der Art und Weise, wie dieser die Website verwendet. Die Cookies speichern ausschließlich Informationen, die mit den Vorzügen und Einstellungen des Benutzers in Zusammenhang stehen.

  • Wie wir Ihre personenbezogenen Daten schützen

    Wir verfügen über eine Vielzahl an Maßnahmen für die Sicherheit von Informationen, die im Einklang zu den besten nationalen und internationalen Praktiken stehen, um den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu garantieren; es handelt sich dabei um technologische Kontrollen, administrative, technische und physische Maßnahmen, sowie Verfahren, die den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten garantieren und die unberechtigte Verwendung, Weitergabe oder Löschung sowie die unabsichtliche oder ungeeignete Veränderung und den unberechtigten Zugriff auf dieselben verhindern. Wir verpflichten uns hinsichtlich der Sicherheit von Informationen zu einer kontinuierlichen Verbesserung, ganz genau wie wir es uns bei der alltäglichen Arbeit zur Grundlage machen.


    Es sind unter anderem folgende Maßnahmen hervorzuheben:

    1. Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich durch jene Personen, welche die Daten für die Erfüllung der oben dargelegten Ziele benötigen;
    2. Aufbewahrung und Weitergabe von personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich in verschlüsselter Form;
    3. Schutz der Informationssysteme durch Geräte, die den unbefugten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten verhindern;
    4. Implementierung von Verfahren, die es gewährleisten, dass die Integrität und Qualität Ihrer personenbezogenen Daten bewahrt wird;
    5. Permanente Überwachung der Informationssysteme, mit dem Ziel, eine unbefugte Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu erkennen, zu verhindern und dieser vorzubeugen;
    6. Redundanz von Speicher-, Verarbeitungs- und Übermittlungsgeräten für personenbezogene Daten, um einen Verfügbarkeitsausfall zu vermeiden.


    Wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, kann es sein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an Behörden weitergeben müssen; wir haben dann allerdings eine nur noch eingeschränkte Kontrolle darüber, wie Ihre Daten geschützt werden.

  • Aktualisierung dieser Richtlinien zum Schutz personenbezogener Daten

    Diese Richtlinien zum Schutz personenbezogener Daten können aktualisiert werden; diese Maßnahme muss über entsprechende Wege mitgeteilt werden, insbesondere über die offizielle Website der Sonae Arauco im Internet.